Ein Licht für die Welt

Friedensbotschaften

Aktuelle Themen


Season for Nonviolence

Lasst uns auch in diesem Jahr 2023 vom 30. Januar bis 4. April wieder bei der täglichen Friedenspraxis mitmachen: Ahimsa - Gewaltlosigkeit, Nichtverletzen

https://www.gandhifoundation.ca/about-the-season.html 


https://www.ein-licht-fuer-die-welt.com/aktuelles/ 


"Hass ist eine Krankheit, die Heilung und Frieden verhindert."

Izzeldin Abuelaish

Ein Buch für den Frieden: 

Viele große Wesen, die sich für Frieden, Verständigung und Vergebung eingesetzt haben, sind inzwischen verstorben. Gerade jetzt aber braucht die Welt wieder jemanden, der diese Werte vertritt und sich dafür aktiv einsetzt... 

Weiterlesen: 

Beispiele für die Kraft der Versöhnung --> Izzeldin Abuelaish

https://www.ein-licht-fuer-die-welt.com/versohnung/ 


 Ein Dokumentarfilm, der zum ersten Todestag des Zen-Meisters und Friedensaktivisten Thich Nhat Hanh am 22. Januar 2023 das erste Mal gezeigt wurde: 

I HAVE ARRIVED, I AM HOME 

https://www.youtube.com/watch?v=mkJLqq6j0Ic 

Mehr zu Thich Nhat Hanh und anderen großen Meistern, die sich für Gewaltlosigkeit und Frieden eingesetzt haben:

https://www.ein-licht-fuer-die-welt.com/versohnung/ 


Lass das innere, spirituelle Licht im Tempel Deines Herzens strahlen. Dann wirst Du keinem Wesen Leiden zufügen und Dein Leben wird voller Liebe, Verstehen und innerem Frieden sein! Wie Thich Nhat Hanh gesagt hat: "Wenn Du Frieden willst, musst Du Frieden sein. - Frieden ist eine Praxis und keine Hoffnung!"

Ani Karma Tsultrim

Frieden  im Herzen...

Frieden sein - Frieden leben 

Ahimsa paramo Dharma 

Gewaltlosigkeit, Nichtverletzen (ahimsa) ist die höchste (paramo) Tugend und Weisheitslehre (Dharma) in den indischen spirituellen Traditionen. 

Dies umfasst nicht nur, kein Lebewesen zu verletzen oder zu töten, sondern auch Leben zu schützen und niemanden zu veranlassen, irgendeinem Wesen Leiden oder Schaden zuzufügen. Es ist eine innere Haltung, die auf innerem Frieden aufbaut...


Frieden für die Welt



Aus innerem Frieden folgt Liebe zu allen Wesen, Offenheit, Gewaltlosigkeit, Versöhnung, Verbundenheit, Frieden für die Welt

 

Meditationen zur Stabilisierung des inneren Friedens

Kontemplationen zur inneren Transformation

Verbundenheit für die Heilung der Welt

Versöhnung für Frieden zwischen den Menschen

Der Frieden beginnt in Dir   

Wie sollen wir aus buddhistischer Sicht mit den aktuellen Ereignissen umgehen?

 Beiträge zu diesem Thema findest Du hier:


Ich schenke Dir Frieden.
Ich schenke Dir Liebe.
Ich sehe Deine Schönheit.
Ich höre Deine Bedürfnisse.
Ich fühle Deine Gefühle.
Meine Weisheit fließt aus der höchsten Quelle.
Ich grüße ehrerbietig diese Quelle in Dir.
Lass uns zusammen wirken für Einheit und Frieden.  


Mahatma Gandhis Gebet für den Frieden



Weitere Friedensbotschaften - mit einer Einladung zum Mitmachen:

Harmonie

Bilder zur freien Nutzung ohne Bildnachweis sind von www.pixabay.com: Mahatma Gandhi Nonviolence und Erdkugel mit Friedenstaube

Copyright der anderen Fotos auf dieser Seite;
(C) Foto Rainbow Buddha (Template): Nikki Zalewski / stock.adobe.com 
(C) Foto Friedenssymbol Hiroshima: wooooooojpn / stock.adobe.com 
(C) Foto Hände mit jungem Vogel: sbw19 / stock.adobe.com 
(C) Foto Himmel mit Taube: Vienna Frame / stock.adobe.com
(C) Foto Meditation: quickshooting / stock.adobe.com 
(C) Foto Kontemplation: sanee / stock.adobe.com
(C) Foto Versöhnung: Kieferpix / stock.adobe.com
(C) Foto Verbundenheit: drubig-photo / Fotolia-stock.adobe
(C) Foto Bambus-Stimmung: Elenarts / stock.adobe.com 
(C) Foto Harmonie: Toanet / stock.adobe.com